Und was machst Du so? Ausstellung in der IHK feierlich eröffnet

Kai Lehnert mit Moderator Andreas Otto

Eineinhalb Jahre haben Menschen mit und ohne Behinderung Ideen gesammelt, geplant und gebaut. Nun wurde die interaktive Ausstellung über den Sinn von Arbeit am 10. Mai 2019 in der Industrie- und Handelskammer zu Kiel feierlich eröffnet.

Was bedeutet Arbeit für Dich? Gehst Du gerne zur Arbeit? Und was macht Dich stolz?
Welche Gedanken Werkstattbeschäftigte dazu haben, erfahren Besucherinnen und Besucher in der Ausstellung.
Fotos, Interviews, Zitate bekannter Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart sowie interaktive Elemente laden ein, sich ganz persönlich mit dem „Sinn von Arbeit“ auseinander zu setzen.

Durch das bunte Programm führte Andreas Otto die ca. 150 Gäste aus ganz Schleswig-Holstein.

  • Nach Grußworten hat sich die Planungsgruppe mit einem Song Leichtsinn vorgestellt, denn "Musik ist inklusiv".
  • "Arbeit und Leben - wie gelingt das?" fragte anschließend der Philosoph Dr. Albert Kitzler.
  • Zu einer schnellen Fragerunde kamen zusammen Dr. Alber Kitzler, Hinrich Nannen - Werkstatträte Deutschland, Karola Wischmann - Stiftung Mensch, Kay-Julius Evers - Evers-Frank Druck und Mitglied der Soziale Allianz, Dennis Bunge - Stellvertretender Bürgerbeauftragter für Soziale Angelegenheiten SH, Marcus Schween - IHK Kiel und Friedrich Rabe - LAG WR SH.
    Praktischen Beispiele zeigten, dass Menschen mit Behinderung mit entsprechenden Hilfen in Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes eine Bereicherung sein können. Gleichzeitig betonten die Werkstatträte, dass die dortigen Anforderungen nicht für alle Menschen gesund sind. Werkstätten muss es deshalb weiterhin geben. 
  • In der Pause führte ein Quiz durch die Ausstellung.
  • "Was brauchst Du, um gerne zur Arbeit zu gehen?"Auf diese Frage antworteten Besucherinnen und Besucher.
  • Auf dem "roten Sessel" konnten Gäste Interviews geben.
  • Nach der Pause berührte Kai Runge mit seinem Text "Du siehst mich an und dann und wann ..."
  • Spannender Abschluss war die Verlosung der Quizpreise, die von Werkstätten gestiftet wurden und mit einer Einladung zu einer Besichtigung verbunden sind.

Vielen Dank an alle Beteiligten!
Die Veranstaltung wurde gefördert durch Aktion Mensch im Rahmen des Aktionstags #MissionInklusion.

Flyer zur Ausstellung
Hier finden Sie Bilder der Eröffnung

Hier etwas zum hören

Kai Runge - Und was machst du so?

Leichtsinn

Interviews

Svenja Voss

Lasse Herbers

Bernd Bartelsen

Kerstin Scheinert

Hinrich Nannen

Heike Ivers

Kai Lehnert

Jim Morris

Martin Seehase

Joshua Schneider

Thies Teegen

Willi Papendick

Friedrich Rabe

Zurück